Freitag, 02.09.11 Alfred Heinrichs (Heinrichs & Hirtenfellner) @ Romy S.

Freitag, 02. September 2011
Supertypen pres.
Alfred Heinrichs (Heinrichs & Hirtenfellner)
Jan Blumingdale (de la creme)
Blaues Haus
Romy S., Stuttgart, Beginn: 23:00 Uhr

Die Supertypen sind in der Stadt: Am 2. September wird im Romy S die Premiere der Supertypen gefeiert und zu diesem speziellen Event wurde der Berliner Alfred Heinrichs (highgrade booking / supdub) vom nationalen Überflieger-Duo Heinrichs & Hirtenfellner verpflichtet. Der in Ost-Berlin geborene Alfred Heinrichs gilt auch außerhalb seiner Combo als absolut offener, lebhafter und ein bisschen verrückter Künstler und diese Persönlichkeit spürt man beim Label-Owner auch jederzeit in seinen Produktionen und Live-Gigs! 2003 gründet er Heinrichs & Hirtenfellner und erfindet mit seinem DJ Kollegen “simply the beat from the street” mit welchem sie erfolgreich national und international die Großstädte beschallen. Der solo Auftritt von Alfred Heinrichs im Romy S ist eine absolute Premiere und die Gäste dürfen sich auf eine mehr als abgefahrene Nacht freuen! Neben Alfred Heinrichs als Main-Act wird an dem Premieren-Abend auch Jan Blumingdale (de la creme) an den Decks stehen. Der junge und erfolgreiche Künstler aus dem Großraum Stuttgart fühlt sich derzeit auf unzähligen Events und Festivals wohl und ist nahezu überall hinter den Decks anzutreffen, wo was elektronisches gebacken ist. Mit seinem Sound schafft er es immer genau auf den Punkt abzuliefern und sein Gespür für die tanzende Meute vor den Decks scheint ihm in die Wiege gelegt worden zu sein.

Als weiteren Support kommen die Jungs von Blaues Haus mit ins Romy S, die im letzten Jahr immer häufig auf Plakaten und Flyern zu finden sind. Für Blaues Haus ist es der erste Auftritt im Stuttgarter Szene-Club und sie werden Ihre ganze Motivation und musikalische Liebe in die Waagschale werfen, damit der Abend nicht der letzte seiner Art in Benztown bleibt!

“Die Supertypen bedanken sich bei mr. moneyman für die Möglichkeit diesen Abend zu gestalten”

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>