Freitag, 18.11.11 RAM & Kool DJ Swist @ Romy S.

Freitag, 18. März 2011
RAM (kessel.tv / Stuttgart)
Kool DJ Swist (Stuttgart)
Romy S., Stuttgart, Beginn: 23:00 Uhr

Gemischte Musik ist nicht gleich gemischte Musik. Denn während vielerorts die DJs einfach eine Nummer nach der nächsten abfahren, sind RAM und Swist so etwas wie die Günter Netzers der Mixed Music: tadellos versiert, anspruchsvoll, profiliert, und mit einem klaren Ziel: die Meute zufrieden zu stellen und gleichzeitig zu überraschen. Dabei drücken sie nicht nur auf die olle Stop- und Start-Taste, sondern vermischen die Tunes mit ihren properen DJ-Skills zu einem kompromisslosen Party-Soundtrack.

RAM ist der Botschafter der guten Musik in Stuttgart. Ob als Wildstyle-DJ, Elektro-Fachmann oder Soul-Boy: Der RAM kann einfach alles. Diese Vielseitigkeit kommt seinen Sets zugute, will heißen: Langeweile und stures Hitgebatsche sind bei ihm nicht drin. Stattdessen bringt er mit seiner Mixtur nicht nur wirklich jede Tanzfläche der Stadt zum kochen, sondern auch sich selbst – schließlich ist RAM hinter den Plattentellern nur selten ohne Schweißtuch anzutreffen.

Kool DJ Swist hat sich in den vergangenen Jahren gleich zwei Rufe erspielt: Zu einen ist er Stuttgarts „best dressed DJ“, zum anderen ist er ein begnadetes Partytier – und zwar sowohl vor, als auch hinter den Reglern. Ob HipHop, NuRave, Hits der vergangenen Jahrzehnte oder rare Funk- und Soul-Perlen, Swist jongliert in seinen Sets mit allen Styles, die die Clubluft zum flimmern bringt.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Freitag, 18.11.11 RAM & Kool DJ Swist @ Romy S.

  1. Wollte mal kurz danke sagen, hat mir recht gut geholfen bei meinem Vorhaben, viele Grüße Peter

  2. Nice, just bookmarked ya under Digg under “Freitag, 18.11.11 RAM & Kool DJ Swist @ Romy S. | BENZTOWN ARTISTS”. Thanks.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>